Sprachförderung


Ich fördere Kinder nicht-deutscher Herkunftssprache zwischen 2 und 10 Jahren in Kitas und Schulen verschiedener Berliner Bezirke.

Ich helfe Kindern dabei, die deutsche Sprache auf spielerische Art und Weise zu erlernen. In Form von Liedern, Spielen, Bewegung, Reimen und Rhythmus wird in mehreren thematischen Einheiten der Wortschatz erweitert, die deutsche Grammatik im Spiel trainiert und den Kindern Selbstvertrauen in ihre sprachlichen Fähigkeiten vermittelt.

Die gemeinsame Sprache ist so Schlüssel zu Bildung und Teilnahme an der Gesellschaft.

Dem Kind soll ermöglicht werden, den (vor-) schulischen Alltag besser zu bewältigen und durch wachsende Erfolgserlebnisse das Selbstbewusstsein zu stärken.


Alter: 2-10 Jahre

Gruppe: 6-10 Kinder

Termine: nach Absprache

Dauer: je nach Absprache mind. 15 Termine

Ort: ein geeigneter Raum in Schule oder Kita

Anmeldung:
Tel.: 030 / 23 80 91-3,
e-mail: ssl@kreativhaus-tpz.de